Seminare

Meine aktuellen Seminarangebote:

Kraftquelle 'Inneres Kind' - alles was zu mir gehört

Das Seminar ist konzipiert für 6 – 8 TeilnehmerInnen

Hintergrund
Die Systemischen Prinzipien und der lösungs- und ressourceorientierte Ansatz ermöglichen konkrete Anliegen zu bearbeiten und auf dieser Basis die persönliche Entwicklung zu unterstützen. Dazu bietet der Blick auf Systeme und inneren Anteile eine Möglichkeit, um individuelle Lösungen zu finden. Zugehörigkeit, Ordnung und Ausgleich und der wohlwollende Umgang mit sich selbst spielen dabei eine tragende Bedeutung

Ziel
Ziel dieses Seminars ist die Beschäftigung mit dem inneren System, den vernachlässigten inneren Anteilen und dem sogenannten „inneren Kind“, um mehr Verbundenheit mit dem „Eigenen“ zu entwickeln. Wir begeben uns auf die Reise zu unseren persönlichen Ressourcen und unserem innewohnenden Potential. Die Beschäftigung mit dem inneren System kann uns zu der Quelle führen, aus der unsere Fähigkeiten sprudeln und kann vernachlässigte innere Anteile in unser Leben integrieren.

Methoden
Die systemische lösungsorientierte Grundhaltung und ihre Methoden sind die Basis dieses Seminars. Mit Personenaufstellungen, dem Familienbrett, Imaginationsübungen, Körperübungen, sowie gestalterischen Interventionen nähern wir uns der Quelle unserer persönlichen Inspiration.

Termine: Neue Termine 2019 in Planung
Ort:
Preis:
Leitung: Gudrun Nehlsen


Systemische Aufstellungen

Ein Seminar für Interessierte, die mit systemischen Aufstellungen persönliche oder berufliche Themen bearbeiten möchten und den Wunsch nach Entwicklung und Veränderung haben.

Den angemessenen Platz im Familiensystem oder am Arbeitsplatz zu finden kann Entlastung bewirken und gebundene Kraft freisetzen. So können sich über die Arbeit mit Aufstellungen neue Perspektiven und daraus resultierende Handlungsmöglichkeiten abbilden, um herausfordernde Lebenssituationen ressourcenorientierter zu gestalten. Ziel der Aufstellungen ist es, gute und tiefgreifende Lösungen zu entwickeln, die eine selbstbestimmtere Ausrichtung ermöglichen.

Im Seminarpreis enthalten ist die Auswertung eines Familienfragebogens und die Erstellung eines Genogramms.

Ich orientiere mich an Ihrem Anliegen und achte Ihre jeweiligen Wünsche und Grenzen. Eine unterstützende Begleitung nach dem Seminar ist jederzeit möglich.

Teilnehmen können Personen, die Ihr Anliegen aktiv bearbeiten möchten.

Um Anmeldung wird gebeten.

Termin: nach Vereinbarung
Ort: Gerhardstrasse 88, 24105 Kiel
Leitung: Gudrun Nehlsen


Potentiale entfalten. Heldin des Alltags.

Eine systemische Reise zum eigenen Potential

Dieses 3-tägige Seminar ist für max. 12 Teilnehmerinnen konzipiert.

Hintergrund
Die Systemischen Prinzipien und der lösungs- und ressourceorientierte Ansatz ermöglichen konkrete Anliegen zu bearbeiten und auf dieser Basis die persönliche Entwicklung zu unterstützen. Dazu bietet der Blick auf Systeme und inneren Anteile eine Möglichkeit, um individuelle Lösungen zu finden. Zugehörigkeit, Ordnung und Ausgleich und der wohlwollende Umgang mit sich selbst spielen dabei eine tragende Bedeutung.

Ziel
Ziel dieses Seminars ist es, den Schatz des eigenen Potenzials zu erleben und für die vielfältigen Herausforderungen im Alltag zugänglich zu machen. Ausgehend von den eigenen Ressourcen stärken wir die Verbundenheit mit unserer Identität und gewinnen einen klaren Blick für unsere verschiedenen Rollen und Aufgaben.

In die Vergangenheit richten wir den Blick nur so weit, wie es dem Gegenwärtigen und dem Zukünftigen dient. Einschränkende Glaubenssätze können überprüft und verändert werden, um sich kraftvoll der Zukunft zuzuwenden.

Methode
Basierend auf den Systemischen Prinzipien und einer zielorientierten Vorgehensweise arbeiten wir u.a. mit Aufstellungen, Zeitlinien, Phantasiereisen und gestalterischen Elementen.

Termine: Termine 2019 in Planung
Ort:
Preis:
Leitung: Gudrun Nehlsen


Auf meinen Spuren

Pilgern und systemische Aufstellung
Ein Seminar für interessierte Frauen, die persönliche oder berufliche Themen bearbeiten möchten und den Wunsch nach Entwicklung und Veränderung haben.

  • Verbundenheit mit der Natur spüren
  • Dankbarkeit für das Geschenk des Lebens fühlen
  • Verbindung zu sich selbst stärken
  • Den Körper durch langes Gehen bewusst wahrnehmen
  • Eigene Kraftquellen wieder entdecken

Pilgern auf meinen Spuren, Wege gehen und Vertrauen finden, um sich fokussiert eigenen Themen zu widmen

Systemische Aufstellungen
Die Methode der systemischen Aufstellungen kann innere Bilder von Beziehungsmustern mit Hilfe von Stellvertretern räumlich abbilden und Lösungen sichtbar machen.So können sich neue Perspektiven und daraus resultierende Handlungsmöglichkeiten abbilden, um herausfordernde Lebenssituationen ressourcenorientierter zu gestalten. Ziel einer Aufstellung ist es, sich von Ballast zu befreien, gute und tiefgreifende Lösungen zu entwickeln, um eine selbstbestimmtere Ausrichtung zu ermöglichen.

Wir orientieren uns an Ihrem Anliegen und achten Ihre jeweiligen Wünsche und Grenzen. Eine unterstützende Begleitung nach dem Seminar ist jederzeit möglich.

Ablauf des Seminars
Die ersten 2 Tage werden wir in der wunderschönen Umgebung des Seminarortes Darry in der Holsteinischen Schweiz, pilgern. In den folgenden 3 Tagen hat jede Teilnehmerin die Möglichkeit ein persönliches Thema in einer systemischen Aufstellung zu bearbeiten. Zur Vorbereitung wird auf der Grundlage eines ausführlichen Familienfragebogens ein Genogramm erstellt. Weitere Methoden des Seminars sind genaue Auftragsklärung und Imaginationsübungen. Der Austausch und wertschätzende Begegnungen in der Gruppe können den Prozess bereichern.

Teilnehmerzahl: 10 – 12 Personen
Seminarosten: 
Unterkunft: 
Verpflegung:
Seminarort:  
Termin: 
Anmeldung:
Gudrun Nehlsen, 04631-9088792, gudrunnehlsen@web.de
Sabin von Reibnitz, www.pilgernundbegleiten.de